Streaming ohne HDMI – Composite Kabel Konverter

Streaming ohne HDMI – Composite Kabel Konverter

16. Februar 2016 0 Von Steve
Geschätzte Lesezeit: < 1 minute

Streaming steht hoch im Kurs. Wer nicht stets die PlayStation oder Xbox anwerfen möchte oder mit der Qualität der Wii sich zufrieden geben will kauft einen neuen SmartTV oder rüstet seinen „Alten“ günstig per ChromeCast und FireTV 4K und FireTV Stick nach. Was aber wenn man noch einen guten Monitor im Büro stehen hat der über keinen HDMI verfügt?  Der gute alte TV zu schade für den Elektroschrott ist, aber perfekt für das gelegentliche Streamen geeignet wäre.

Da hilft der HDMI to AV Composite Kabel Konverter aus. Streaming ohne HDMI heißt die Lösung.

Zugegeben so manchen TV Fan schauert es bei der Vorstellung ein HDMI Signal über ein Composite Kabel zu schicken. Jedoch wenn man auch das Audio-Signal im TV/Monitor benötigt und es kein optischen Audio Kanal gibt, muss es das gute alte Chinch sein.

Unboxing

Die kleine Box beinhaltet alles auf kleinstem Raum. Den PowerIn per miniUSB, den Videosignal Switch zwischen PAL und NTSC, ein HDMI-In und der Composite-Out Anschluss. Ein Powerkabel liegt keines bei. Dafür ist der Preis für gerade mal 18,99.- recht ok.

Verwendung des HDMI to AV Composite Konverter

Als Test musste der ChromeCast Stick herhalten. Da dieser wohl eher den meisten bekannter sein wird, als der neue Remix Mini (zum Test). Vorweg, der Stromanschluss ist nicht zwingend nötig, sofern der HDMI genug Strom liefert klappt es sogleich. Beim ChromeCast ist eine externe Stromquelle leider nötig, hing wohl mit dem eher schwachen 220 Volt USB-Power Adapter zusammen.

ChromeCast HDMI to Scart AV Composite Kabel Konverter - SmartTechNews

Typisch für Chinch, man sollte die Farben richtig stecken. Vorteil, man kann das Audio direkt auf dem Homekino abgreifen und das Videosignal alleine zum Monitor weiterführen. Da unser Testmonitor ein alter TV war, holten wir uns ein Composite auf Scart Adapter zusätzlich um uns von der Qualität zu überzeugen. Zugegeben wer das HD 1080i kennt, wird bei Scart nicht vor Freude aufspringen. Dabei lässt sich ein gutes „fast“ digital Signal übertragen. Bei Cinch in den TV lässt es sich erstaunlich gut den Serien-Highlights von Netflix / Youtube / Maxdome hingeben – DVD Qualität lässt grüßen.

Fakt ist: (Kabel-Wissen) Chinch ist und bleibt analog und schafft somit maximal eine Auflösung von 720×576 also DVD Standard. Höchstens S-Digital Composite (YPbRr) kann bis auf 1080i hochgejagt werden. Ein VGA kann maximal 1280×720 also HDready übertragen. Erstaunlich was für eine Leistung im guten alten blauen Stecker steckt. Das DVI schafft bereits 2580×1600. Ja unsere gesamte alte TV-Landschaft zu Hause wäre neuzeittauglich.

Fazit zum Streaming ohne HDMI

Wer einen Monitor oder TV sein eigen nennt der Chinch, Scart sowie DVI unterstützt, könnte sich mittels diesem Konverter eine neue Funktion hinzufügen. Der HDMI Adapter leistet erstaunlich gute Dienste. Die Amazon Bewertung, dass sogar FullHD 1080 übertragen werden kann, lass ich mal so im Raum stehen.

Auf unserem 19“ Zoll Monitor mit VGA, dem alten 23“ Zoll TV mit nur Cinch/Scart kann nun die Neuzeit das „neuen“ TV Erlebnis starten. DVD-Qualität ist garantiert. Selbst wie im Test versucht am 40“ Zoll TV per Chinch/S-Video sich den FireTV Stick und ChromeCast über diesen Konverter einzuspeisen gelang problemlos, wenn auch VGA die bessere Option wäre. Das Bild wurde wirklich sehr gut wiedergeben. Es wurde zwar auf HD hochgerechnet, dem empfinden nach, so gut wie eine normale digitale Übertragung im TV. Die Schriftglättung war nicht gerade berauschend, eine Treppenbildung war erkennbar, jedoch lesbar. Der Ton im Stereo ging völlig in Ordnung.

Wer sofern verfügbar am TV / Monitor einen VGA sein eigen nennt, sollte eher auf HDMI to VGA/Klinke setzen. Denn das HDready Signal ist bereits in der TV Welt (Kabel/SAT) Standard und somit ein gewohntes Bild. Einzig ein extra Audiokabel müsste dann zur Sound-Anlage gelegt werden. Das Bild ist jedoch auf großen Monitoren ab 40 Zoll dann doch besser.

HDMI to VGA Stereo Klinke Komverter - SmartTechNews

Quelle: Amazon

Print Friendly, PDF & Email