Nokia Lumia 1520 – Quad-Core Phablet mit PureView Kamera

Nokia Lumia 1520 – Quad-Core Phablet mit PureView Kamera

3. April 2014 0 Von Steve
Geschätzte Lesezeit: 13 minutes

Warum ein Nokia Lumia 1520 und nicht das Nokia Lumia 1020. Warum überhaupt so ein Großes Nokia. Wir haben uns das Lumia 1520 bezüglich Kamera und neuen Funktionen näher angesehen.

Display - Nokia Lumia 1520 - smart-tech-news.eu

Display – Nokia Lumia 1520 – smart-tech-news.eu

Normal bringen wir immer einen Testbericht und zeigen alle Ecken und Kanten bei dem Smartphone. Jedoch, da sich bei den Lumias, die eben vorgestellt wurden, nicht viel im Allgemeinen bezogen auf das OS sich unterscheidet, haben wir uns dieses Mal nur die Kamera vorgenommen.

Unboxing

Typisch Nokia: blauer Karton und das Smartphone in der jeweiligen Farbe aufgedruckt. Im Karton befindet sich das Lumia 1520. wie es schon der Aufdruck vermuten ließ, in Gelb. Passend in derselben Farbe die Kopfhörer. Das Ladekabel und die USIM Pin-Nadel dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Unboxing - Nokia Lumia 1520 - smart-tech-news.eu

Unboxing – Nokia Lumia 1520 – smart-tech-news.eu

Ausstattung

Nokia hat es geschafft, endlich dürfen sich Nokia Fan´s auch mit einem Quad-Core Prozessor mit je 2.2Ghz pro Kern schmücken. Dazu noch einer aus dem Hause Qualcomm, der Snapdragon 800, stolze 2GB RAM und dem 32GB internen und MicroSD Erweiterung bis 128GB Speicher. Das Display ist eine neue Dimension, misst es jetzt 6 Zoll und hat ein FullHD BlackClear IPS-Display mit satten 368ppi Pixeldichte bekommen. Die Kamera wurde um die Hälfte gegenüber dem Nokia Lumia 1020 von 41MP auf 20 MP-RAW halbiert bekam jedoch 4K Video mit 5.1 Dolby Digital Aufnahme Funktion hinzu. Wlan, NFC, Bluetooth, LTE, alles mit on Board.

Was auf fällt, dank dem Großen Screen, ist es jetzt möglich, 3 Kacheln in selber Größe in einer Reihe oder gar bis zu 6 kleine Kacheln anzuordnen. Bei den immer größeren Angebot an Apps im Store auch eine Sinnvolle Erweiterung, zumal es Ordner-Gestaltung beim Windows Phone noch nicht gibt.

Nokia 1520 - Abmessungen - smart-tech-news.eu

Nokia 1520 – Abmessungen – smart-tech-news.eu

6 Zoll sind wirklich nicht mehr wenig, zwar sind das Xperia Z1, das Note 3 oder ein LG G2 auch nicht mehr gerade klein, so ist das Lumia 1520 dennoch handlicher als das Sony Xperia Z1. Das große Display überzeugt aber nicht nur beim Anordnen der Apps sondern im Internet surfen und das Betrachten der Bilder ist auf den 6 Zoll pures Glas an der Front wirklich Klasse.

Nokia Lumia 1520 - smart-tech-news.eu

Nokia Lumia 1520 – smart-tech-news.eu

Dank der schmalen Breitseite von gerade mal 8,7mm hält es sich wirklich gut in der Hand. Der Unibody, schon stat of der Art bei Nokia geworden, weiß immer wieder auf´s neue zu überzeugen.

Nokia Lumia 1520 - back left Side - smart-tech-news.eu

Nokia Lumia 1520 – back left Side – smart-tech-news.eu

Leistung

Ein Quad-Core Prozessor ist in einem Lumia neu.

In der Androidwelt schon Standard, ist heute nur mehr Apple, der noch auf die Dual-Core Prozessoren aufbaut. Nicht weil sich Nokia bisher es sich nicht leisten konnte, viel mehr deshalb, da das OS vom Windows Phone bisher mit Quad-Core Prozessoren nicht zurechtkam. Jetzt ist es anders und die Windows Phone Smartphone lesen sich jetzt auch am Datenblatt gut.

Der neue Speed ist jedoch im Betrieb nicht zu spüren. Nein wir haben hier nicht falsch getestet sondern der Alltagsbetrieb wie surfen, Bilder ansehen oder chatten war auch jetzt schon immer das OS ein Düsenjet. Der Quad-Core beweist sich erst beim öffnen großer Anwendungen wie beim Spielen und beim Laden der PureView RAW Bilder. Da ist es einfach nur mehr eine Wucht das Lumia 1520 zu bedienen.

Kamera

Da waren wir gespannt: auch wenn Nokia mit dem Lumia 1020 eine 41 MP Kamera im Angebot hat (zum Testbericht) wurde das Lumia 1520 stattdessen mit dem Xperia Z1, das ebenfalls ein 20 MP Kamera besitzt verglichen. Seid gespannt der Unterschied ist wirklich sichtbar. War beim Nokia Lumia 1020 noch ein dicker Klotz als Kamera hinten auf der Rückseite mit drauf, ist die Kamera im Lumia 1520 wieder formschön im Gehäuse eingebunden.

Nokia 1520 und sony z1-kamera 1520 - smart-tech-news.eu

Nokia 1520 und sony z1-kamera 1520 – smart-tech-news.eu

Die Größe des Nokia Lumia 1520 ist im Vergleich zum Sony Xperia Z1 gut zu erkennen. Das ist richtig viel Smartphone. Die Kamera vom Lumia 1520 ist im oberen drittel mittig angebracht, das Xperia Z1 bekam links oben in der Ecke die Kamera positioniert. Was hier für den sympathischer ist muss jeder selbst entscheiden.

Nokia Lumia 1520 vs. Sony Xperia Z1 - smart-tech-news.eu

Nokia Lumia 1520 vs. Sony Xperia Z1 – smart-tech-news.eu

Beide Kameras werden als die perfekte Smartphone Kameras angepriesen. Ein Samsung Note 3 oder iPhone 5s haben hier klar das nachsehen. Daher wurden auch keine weiteren Bilder für den Vergleich heran gezogen. Es ist ein reines Duell der 20 MP Kamera Boliden.

Nokia 1520 & Sony Z1 - smart-tech-news.eu

Nokia 1520 & Sony Z1 – smart-tech-news.eu

Das Sony Xperia Z1 bietet eine wirklich klasse Kamera. Ohne hier ein großes Lob für Sony aussprechen zu wollen, war es dennoch unserer Favorit und weniger das Lumia. Waren wir von de PureView Kamera und dessen Leistung vom Lumia 1020 stark beeindruckt und es uns sehr wohl bewusst, lag der Fokus dennoch bei einer anderen Kamera.

Was beide Smartphone gleich haben ist die Kamera Hardware Taste, somit ist das fokussieren und fotografieren um ein vielfaches einfacher und komfortabler als bei den reinen Touchscreen Kamera-Button.

Bilder Vergleich

Schnell wurde uns klar, warum hier Nokia auf der Siegerstraße war, ist dies die neue Funktion mit der Bezeichnung RAW. Unkomprimierte Aufnahmen gegen hochauflösende JPG Aufnahmen. Hier zeigt sich, dass die PureView Technik in Verbindung mit der RAW Fotografie neue Maßstäbe setzt.

Zuerst die Bilder des Herausforderers Sony Xperia Z1.

Aufnahmen mit Sony Xperia Z1 - smart-tech-news.eu

Aufnahmen mit Sony Xperia Z1 – smart-tech-news.eu

Die Bilder vom Nokia Lumia 1520 sind heller und im Detail schärfer.

Aufnahmen mit Nokia 1520- smart-tech-news.eu

Aufnahmen mit Nokia 1520- smart-tech-news.eu

Um den Vergleich besser zu zeigen, hier die 100% Ansicht der Aufnahme von der Blume Indoor. Links das Sony Xperia Z1, rechts das Nokia Lumia 1520

Nokia 1520 vs Xperia Z1 - 100% Ansicht - smart-tech-news.eu

Nokia 1520 vs Xperia Z1 – 100% Ansicht – smart-tech-news.eu

Gut zu erkennen, beim Nokia Lumia 1520 bleiben auch beim Vergrößern des Bildes die Details besser erhalten. Zwar liefert das Sony Xperia Z1 gute Weißwerte und die Details sind im Vordergrund sind noch gut zu erkennen, werden die Konturen im Hintergrund beim Nokia besser wiedergegeben.

Video

Wenn auch ein Video in 4K und Dolby Digital 5.1 sehr reizvoll ist bei der Aufnahme. War es uns leider nicht möglich diese Qualität zu testen, es fehlte und ein geeignetes Abspielgerät. Bei einem Test-Video von ca 1 Minuten ergab es ein Speicherbelegung von stolzen 400MB auf Youtube konnte Upload als 4K ausgewählt werden. Am Smartphone selbst ist selbst bei der Aufnahme in der Disco der Klang erstaunlich gut und fast schon überraschend sauber. 

Fazit

Erneut kann es nur lauten: Pro für Windows Phone und Pro für Nokia.

Was die neuen High-End Nokia Lumia Smartphone von der Masse abhebt, haben wir schon in den vorhergehenden Berichten kundgetan. Beim neuem Nokia Lumia 1520 liegt der Pluspunkte beim Quad-Core Prozessor dem 6 Zoll FullHD IPS BlackClear Display und der PureView RAW 20 MP Kamera mit 4K und 5.1 Dolby Aufnahme. Handlich ist das Lumia 1520 erst nach ein paar Tagen zuvor glaubt man immer was für eine große Waffel. Genau dieses Smartphone mit 4,7 Zoll und es der perfekte Begleiter. Das neue Lumia 930 verzichtet leider auf die MicroSD Erweiterung.

Nokia (Ende 2014) erweitert zusammen mit Microsoft (Lumia) stetig die Funktionen bei Hardware und Apps und das wirklich durchdacht und mit echtem Mehrwert.

Alle Technischen Daten können hier eingesehen werden.

Quelle: Nokia

Print Friendly, PDF & Email