Dispaly - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
1. HotTest, 1.TESTBERICHTE, Hersteller, Huawei, Mobiles, Smartphone 0

Langzeittest – Huawei Mate 9

Das Huawei Mate 9 ist angekommen. Fast schon alleine auf weiter Flur. Was hat Huawei dieses Jahr für eine Welle gesurft. Über 10 Millionen Einheiten vom Huawei P9 & P9 Plus (zum Test) – nun kommt das erfolgreiche Phablet in einem neuen, noch feineren Finish als Neuauflage auf den Markt. Typisch „Mate“ mit allem dabei was man im Business Alltag so benötigt.

Im Jänner 2016 hatten wir das Mate 8 im Haus (zum Test). Es ist heute noch ein wirklich erstklassiges Phablet. Da hatte Huawei schwer zu arbeiten, um das Mate 9 an der hauseigenen Konkurrenz vorbei zu bekommen. Ist das neue Huawei Mate 9 nur ein großes Huawei P9. Wir konnten uns das Mate 9 über die Dauer von 4 Monate genauer ansehen. Danke vorab für diese lange Leihfrist.

sauberer Halt - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

Zugegeben 5,9 Zoll sind kleiner als beim Vorgänger dessen 6 Zoll. Aber wieviel kleiner ist es wirklich. Sagen wir es anders. Das Huawei Mate 9 ist mit seinen 5,9 Zoll so groß wie das iPhone 7plus mit dessen 5,5 Zoll und schafft es sogar die DualCam im Gehäuse unterzubringen. Interessiert? Gut! es wird noch besser.

Beginnen wir mal umgekehrt und legen mit den Hardware-Fakten los.
Das Huawei Mate 9 hat alles dabei was derzeit bei Huawei das Maximum in deren Technikkiste darstellt.

  • HUAWEI Kirin 960, Octa-core CPU (4 x 2.4 GHz A73+ 4 x 1.8 GHz A53) + i6 co-processor,
  • Grafik Mali-G71 MP8
  • RAM 4GB
  • Speicher 64GB & SD bis 200GB
  • Android 7.0
  • 5,9 Zoll FullHD 373ppi 2,5D Gorilla Glas
  • DualScreen / Splitscreen Funktion
  • IR-Fernbedienung
  • Fingerprint 360Grad Scan
  • LTE – Band1/2/3/4/5/7/8/9/12/17/
  • …      18/19/20/26/28/29/38/39/40
  • Wlan 2,4 & 5Ghz
  • Bluetooth 4.2
  • DualCam „Leica“ 12MP (RGB-Farb) & 20MP (Black/White)
  • Dual LED Blitz und Laser-Autofokus
  • 4K Video
  • FrontCam 8MP
  •  Richt-Mikrofon
  • Dual Lautsprecher
  • Klinke 3,5mm
  •  GPS/Glonass/Galileo/BDS
  • G-Sensor, Gyroscope Sensor, Compass,
  • Ambient Light Sensor, Proximity Sensor,
  • Hall Sensor, Barometer
  • Full-Alu-Body
  • 4000mAh Akku
  • USB-C 2.0
  • Dual-SIM Version erhältlich.
  • Displayschutzfolie bereits ab Kauf
  • Back-Cover-Case im Lieferumfang inkl.
  • Gewicht: 190 Gramm
  • Größe: 156,9mm x 78,9mm x 7,9mm
  • Space Gray/Moonlight Silver/Champagne Gold/Mocha Brown/Ceramic White
  • SAR-Wert: 1,64 W/kg.

Das Huawei Mate 9 liest sich wie ein Mix aus Huawei P9 (5,2 Zoll) und Huawei P9 plus (5,5 Zoll). Dabei ist es im Design mehr dem Huawei Nova (zum Test) zugewannt. War auch nicht weiter verwunderlich. Im Business kommt es nicht nur auf das pure Wettrüsten von Hardware Komponenten an, vielmehr um einen täglichen Begleiter der einen nicht nach einen 8 stündigen Meeting im Stich lässt.

Display

Ende 2016 und immer noch kein 2K Display in Sicht. Sony ist bereits am Weg die 2. Generation mit 4K Display (Z-Premium) auszustatten. Huawei wirkt recht relaxt. Warum auch nicht? Selbst Apple setzt weiterhin nur auf HD-Displays. Auf diese Größe von stolzen 5,9 Zoll ist schon ein Wagnis nicht ein hochauflösendes 2K Display zu verbauen. Trotz „nur“ 1080HD erreicht das Display immerhin 373ppi, ein stolzer Wert. Die Farben wirken natürlich. Wer es lieber bunt und satt möchte, kann im Menü sich einen AMOLED farbgesättigten Display schon recht gut annähern. Der Blickwinkel ist sehr gut und die Farben halten ihre Farbtreue beim Drehen und Kippen bei.

BackCover - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

Handling

Wie gut hält sich so ein großes Smartphone. Wer schon mit einen Lumia 1520 (zum Test) einen Huawei P8max oder mit einem Samsung Galaxy Note Bekanntschaft machen durfte wird wenig Umstellung benötigen. Apple User die das iPhone Plus kennen, werden erstmal kräftig schlucken müssen. So viel Smartphone in Händen zu halten und dann nicht mal größer als ein iPhone Plus.

Die Reduzierung von 0,1 Zoll sind wirklich spürbar gegenüber dem Vorgänger und dazu kommt die leicht rundliche Rückseite, ähnlich einem HTC M9 Plus (zum Test). Wer ein Phablet will – sucht nicht nach Handling, man sucht nach Display satt und maximale Ausdauer. Der Alu-Unibody entspricht den Anforderungen eines High-End Smartphones. Wenn auch das Gewicht merklich spürbar ist.

linke Seite - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

Funktionen am Huawei Mate 9

Tastatur-Layout

Das Mate 9 ist ein Phablet mit einigen nützlichen Extras. Eine sehr wichtige ist das Tastatur-Layout. Hier hat sich Huawei Schützenhilfe von „SwiftKey“ geholt. So lassen sich die eigenen Bedürfnisse an die Tastatur frei gestalten. So ein Display eignet sich hervorragend um sich Emoji´s, Umlaute und Pfeiltasten einblenden zu lassen.

Tastatur Layout- Huawei Mate 9

IR-Fernbedienung oder auch SmartController genannt

Altbewährt und dennoch immer häufiger vernachlässigt. Das Samsung hatte bei der Vorgängerversion Galaxy S6 einen IR-Sender noch verbaut, das Huawei Mate 9 hält daran fest. Wenn bereits immer mehr per Amazon FireTV – ChromeCast und SmartTV (zum Test) gesteuert wird, die IR-Fernbedienung wird immer universeller. Die Unterstützung der hinterlegten Marken ist vielfältig und egal ob TV, HomeCinema, AV.- Sat Receiver, STB, Klimaanlagen, Kameras, Netzwerk-STB´s oder Projektoren, alles lässt sich einfach einrichten und somit wäre das Fernbedienungschaos beseitigt.

IR Sender - Frnbedienung - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

Richtmikrofon beim Telefonieren und Video Aufnahme

Noise Canceling ist ein aktuelles Thema. Egal ob bei Kopfhörer, Bluetooth-Freisprechfunktionen oder nun auch bei Smartphones. Das Huawei Mate 9 hat ja bekanntlich gleich mehrere Mikrofone um Umgebungsgeräusche beim Telefonieren heraus zu filtern. Das Mate 9 macht noch 2 Dinge besser.

Beim Telefonieren per Freisprechfunktion kann man das Richtmikrofon aktivieren und schon ist die Akustik für das gesprochene Wort klarer, kräftiger und der Umgebungslärm wird auf ein Minimum reduziert.

Das klappt auch bei der Video Aufzeichnung in 4K. Wer das Richtmikrofon aktiviert, richtet die Audio-Aufnahme auf das Geschehene vor der Kamera aus. Echt Top.

Richtmikrofon beim Telefonieren und Video Aufnahme

Noise Canceling ist ein aktuelles Thema. Egal ob bei Kopfhörer, Bluetooth-Freisprechfunktionen oder nun auch bei Smartphones. Das Huawei Mate 9 hat ja bekanntlich gleich mehrere Mikrofone um Umgebungsgeräusche beim Telefonieren heraus zu filtern. Das Mate 9 macht noch 2 Dinge besser.

Beim Telefonieren per Freisprechfunktion kann man das Richtmikrofon aktivieren und schon ist die Akustik für das gesprochene Wort klarer, kräftiger und der Umgebungslärm wird auf ein Minimum reduziert.

Das klappt auch bei der Video Aufzeichnung in 4K. Wer das Richtmikrofon aktiviert, richtet die Audio-Aufnahme auf das Geschehene vor der Kamera aus. Echt Top.

DualSim auf Wunsch

Wer es benötigt wird hier fündig, das Huawei Mate 9 gibt es auch mit DualSIM Funktion. Beide SIM Slot´s sind 4G fähig und können im Menü/App die Funktionen switchen. Zwar ist das Modul nur DualSim Standby, eine indirekte Rufumleitung kann aktiviert werden. Wichtig ist dabei. Wird auf Leitung 1 telefoniert und Leitung 2 ist für das Internet zuständig, so wird der Datenverkehr unterbrochen. Befinden sich beide Dienste auf derselben Karte kann das mobile Internet parallel weiterhin genutzt werden.

Richtmikrofon Freisprechen - Huawei mate 9
DualSim Funktion - Huawei Mate 9 - SmarttechNews
Richtmikrofon Freisprechen - Huawei mate 9

DualSim auf Wunsch

Wer es benötigt wird hier fündig, das Huawei Mate 9 gibt es auch mit DualSIM Funktion. Beide SIM Slot´s sind 4G fähig und können im Menü/App die Funktionen switchen. Zwar ist das Modul nur DualSim Standby, eine indirekte Rufumleitung kann aktiviert werden. Wichtig ist dabei. Wird auf Leitung 1 telefoniert und Leitung 2 ist für das Internet zuständig, so wird der Datenverkehr unterbrochen. Befinden sich beide Dienste auf derselben Karte kann das mobile Internet parallel weiterhin genutzt werden.

DualSim Funktion - Huawei Mate 9 - SmarttechNews

Stereolautsprecher

Hier hat Huawei zum Glück nicht gekleckert. Je nachdem wie man das Smartphone hält, wird der Lautsprecher neu kalibriert. Im Landcape Modus klingt der Sound räumlich, im Hochformat lauter und kräftiger. Wer früh morgens im Badezimmer seine Lieblingsmusik genießen möchte wird das Mate 9 auf Reisen schätzen zu wissen.

Auf der gesamten Welt zu Hause

Ein Business-Phablet ist dafür geschaffen um immer und überall in Verbindung zu bleiben. Neben Dual-Band Wlan mit 5Ghz und Bluetooth 4.2 und sämtlichen GSM, UMTS, LTE Frequenzen ist bereits das neue europäische Satellitensystem „Galileo“ integriert. Das ist eine Weltneuheit und noch einzigartig am Smartphone.

Die Ausdauer

Zugegeben, ein Business-Phone zeichnet sich nicht nur durch ein gutes Display einen schnellen Prozessor oder massiv viel Speicher aus. Ein Business-Phone muss vor allem eines können, durchhalten. Der integrierte nicht wechselbare 4000mAh Akku ist dafür wie geschaffen. Wer einen langen Bürotag überstehen muss wird erstaunt sein, dass selbst der Akku abends selten unter 40% fallen wird. Bei langen Meetings wo das Smartphone als Hotspot herhalten muss läuft man nicht Gefahr nach kurzer Zeit eine Steckdose zu benötigen.  Wird der Laptop vergessen und man muss direkt über das Smartphone die Präsentation steuern, (Mirror Screening) wird über 6,5 Stunden Display OnScreenTime hoch erfreut sein.

Im DualSIM SIM Modus verbraucht das Mate 9 gefühlt 10% mehr Akku über den Tag als im SingleSIM Modus. Es scheint als würde der Akku nie wirklich von einer Anwendung einer Aufgabe und Rechenleistung wirklich strapaziert werden. Diese Ausdauer ist nicht nur dem Akku alleine zuzuschreiben. Zum einen punktet der neue Kirin 960 Prozessor, das FullHD Display und das wohl derzeit beste Power-Management am Smartphone Sektor.

Akku Power - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

Die Kamera – der neue Maßstab bei Huawei

Huawei hatte im Jahr 2016 so richtig aufhorchen lassen, keinen geringeren als Leica haben sie sich als Kooperationspartner herbeigeholt. Das Huawei P9 und P9plus (zum Test) waren sogleich die Ersten. Beim Nova (zum Test) schien es bereits schon wieder vorbei zu sein. Doch Huawei bekannte sich stets aufs Neue dazu, zu Überraschen und so ist beim Mate 9 wieder die Dual-Leica-Kamera zu verbauen.

DualCam - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

Anstelle 2x12MP wie beim P9 sind nun eine 12MP Farb-Kamera und eine 20MP Black/White Kamera verbaut. Die neue DualCam ermöglicht so nun eine noch bessere Tiefenschärfe zu erzeugen und auch die Black/White Aufnahmen sind nochmals einen Tick schärfer, detailreicher und vor allem die Luminanz der Aufnahmen sind verbessert worden.

Eis im Wasserglas - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
lecker Essen - Huawei mate 9 - SmartTechNews
Ristorante - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
Bauernhaus im Schnee - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
Eis im Wasserglas - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
Ristorante - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
lecker Essen - Huawei mate 9 - SmartTechNews
Bauernhaus im Schnee - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
frostiger morgen am Pool - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

Neu ist auch das intelligente Zoom auch Hybrid Zoom genannt

Wenn auch LG mit dem G5 bereits mit seiner DualCam einen ultimative Ultra-Weitwinkel-Aufnahme ermöglicht und das iPhone 7 plus einen optischen 1fach Zoom besitzt. Mit seinem Hybrid Zoom hat auch das Mate 9 einen bis zu 2fachen Vergrößerung verbaut. Egal ob bei Freilandaufnahmen oder auch bei Innenraumaufnahmen, die Qualität ist erstaunlich gut. Wenn auch ein Hybrid-Zoom nie ein echtes optisches Zoom ersetzen kann wird diese Technologie immer beliebter. Selbst Kamera-Hersteller wie Nikon oder auch Sony setzen auf dem Hybrid-Zoom als zusätzliche Brennweitenverlängerung.

Indoor Night 2 - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
Indoor Night 1 - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

4K Video und Bild export aus dem Video

Nicht neu aber bei Huawei erst seit dem Huawei Nova mit von der Partie, die 4K Video Aufnahme. Musste Huawei beim Nova noch auf den Qualcomm Prozessor ausweichen, hat das Mate 9 den hauseigenen Kirin 960 Prozessor verbaut, der erste seiner Generation der 4K Aufnahmen ermöglicht.

 

Machen wir uns nichts vor, 4K ist in aller Munde wirklich umsetzen im privaten Umfeld ist schier unmöglich. Entweder fehlt es am TV Gerät, an der Zuspielung externer Geräte, der Internet-Leitung dem schnellen neuen WLan Router oder einfach am passenden Verteiler der das neue DCHP 2.2 unterstützt. Zwar nimmt das Huawei Mate 9 in 4K die Videos auf, wer parallel im Videomodus ein Bild erstellt, bekommt dies nur in HD 1920×1080 exportiert. Warum das Bild aus dem Video nicht im 4K mit 3830×2160 exportiert wird, weiß wohl nur Huawei. Ebenso ein 4K Video auf einem FullHD Display wiederzugeben, dessen Qualitätszuwachs nur der größte Nerd unter uns überzeugend bestätigen und erkennen kann.

Die User und Industrie schreien nach dem neuen 4K und mal ehrlich, auch Apple lässt ein 4K Movie auf einen 1280×720 Display stolz als „new“ Retina wiedergeben. Das neue 4K macht Spaß aber mehr aus heutiger Sicht noch nicht.

Feuerwerk Freihand - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

FAZIT zum Huawei Mate 9

Das neue Huawei Mate 9 war nun über 3 Monate bei uns. Leider endet mit diesem Testbericht die Leihdauer. Schade! Mag als Fazit untypisch klingen, wer sich nach wenigen Tagen an die Größe gewöhnt hat wird die Vorteile des Mate 9 nicht mehr missen wollen.

Egal welche Aufgabe man an das Smartphone stellt es wird sofort umgesetzt. Des Öfteren im Einsatz war der Splitscreen. Zwei Anwendungen zeitgleich am Bildschirm anzeigen zu lassen bringt schon Desktop-ähnliches Arbeiten. Ein Copy&Paste von einem Srceen zum anderen per angeschlossenen externen Geräten wäre noch der Hit gewesen.  So waren es am Ende die News im Stream nebenbei im Blick zu behalten trotz der privaten Chats auf dem anderen Teil des Bildschirms.

Homescreen - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

Alle möglichen Funkschnittstellen aktiv, dem ständigen Sync von Emails, Social Media und auch die ständigen Telefonate und teils über Stunden aktive Hotspot, der Arbeitstag war eher zu Ende als der Akku.

Die bereits angebrachte Displayschutzfolie hilft eher vor Kratzern als vor einem Glasbruch, trägt jedoch zu Haltbarkeit bei. Dasselbe gilt für das wirklich gute BackCover das dem Huawei Mate 9 bei liegt. So bleibt der Alurücken länger schön. Nicht das das Gehäuse anfällig gegen Kratzer und Abnutzungserscheinungen wäre, ein Business-Phone ist doch ständig im Wechsel zwischen Aktentasche, Hosentasche und der nächsten Tischplatte die als Ablage herhalten muss.

Die Bildqualität ist auf sehr hohem Niveau und darf gerne mit einem iPhone 7plus, dem Samsung S7edge oder auch einem Google Pixel verglichen werden. Die Video-Aufnahme ist für ein Smartphone sehr gut und die Bild und Ton Aufzeichnung ist im privaten Bereich vollkommen ausreichend.

Frühstück Food Modus - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
first Step in Deppsnow - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
Katze Kitty - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
Frühstück Food Modus - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
Schneeschuhwanderspur - Huawei Mate 9 - SmartTechNews
Katze Kitty - Huawei Mate 9 - SmartTechNews

Im Funktionsumfang besitzt es alle Gestensteuerungen und Annehmlichkeiten die man von Huawei kennt. Somit ist am Ende das Mate 9 wohl doch nur ein großes P9. Nicht ganz. Hardcore Power User, Globetrotter und allen Mobile Streamern kommt das Mate 9 wie gerufen. „Groß Größer Perfekt“ müsste der Slogan heißen.

Die Ausstattung ist unendlich lange und muss sich vor den anderen Herstellern nicht verstecken. Mag einem das 2K Display, der 6GB RAM der bis zu 256GB Speicher sowie der Iris-Scan fehlen. Mal abwarten, das Jahr 2017 ist erst angebrochen. Wer weiß was Huawei noch so alles vor hat. Das Huawei Mate 9 war der perfekte Abschluss einer erfolgreichen Serie.

Huawei Nova              5,0 Zoll
Huawei P9                  5,2 Zoll
Huawei P9 plus          5,5 Zoll
Huawei Mate 9           5,9 Zoll
Huawei P8max           6,8 Zoll

Am Ende bleibt nur zu sagen

Wer ein Active-Flip-Case sucht sollte hier vorbeischauen (Link). Zwar ist die Lieferzeit auf Grund der Nachfrage ungewohnt hoch. Die Qualität kann sich sehen lassen. Alle Öffnungen sind sauber ausgenommen, die Kamera und Finger-Print sauber eingefasst und auch die Bedienung durch das im geschlossenen halbtransparente Case ist erstaunlich gut.

Bescita - Huawei Mate 9 Case - SmartTechNews_04
Bescita - Huawei Mate 9 Case - SmartTechNews_12

Quelle: Huawei

You Might Also Like