Sony Xperia SP – Alltagstest – Test – Akku-Power-Managment

Sony Xperia SP – Alltagstest – Test – Akku-Power-Managment

23. Mai 2013 1 Von Steve
Geschätzte Lesezeit: 10 minutes

Laufzeit, Ausdauer, Durchhaltevermögen, Unermüdlich – was klingt als gäbe es das nicht bei einem Smartphone, der hat sich das Xperia SP von Sony noch nicht angesehen.

Unboxing

Neben einem kleinen Handbuch liegen noch das Ladekabel und die Kopfhörer bei, die Verpackung ist Sony-typisch im Quadrat gewählt.

Unboxing - Sony Xperia SP - smartcamnews.eu

 

Handling

 

Sony Xperia SP - Design - smartcamnews.eu

 

Sony geht beim SP eine Mischung aus mehreren Xperia Modellen ein und bleibt dabei dennoch mit nur 155 Gramm gekonnt leicht.

Unibody mit abnehmbarem Akkudeckel wie beim Xperia S, Speichererweiterung wie zuletzt beim Xperia Z, eine transparente Leiste die in allen Farben leuchtet wie vom Xperia U bekannt und eine echte Hardware Kamerataste wie es noch das Xperia T hatte.

Als neues Xperia ist es dennoch zu erkennen, die große silberne Powertaste an der rechten Seite signalisiert deutlich, dass es der neuen Generation angehört.

Sony Xperia SP - farbauswahl - smartcamnews.eu

 

Die leicht gewölbte Rückseite ermöglicht auch mit kleineren Händen, es einfach zu halten.

Die 8 Millionen Pixel Kamera befindet sich mittig auf der Rückseite, darunter das LED Blitzlicht und ein weiteres Mikrofon für die Rauschunterdrückung. Die Front-Kamera löst mit VGA auf und eignet sich perfekt für Video-Chats ohne das Datentraffic stark zu beanspruchen.

Sony Xperia SP - Überblick - smartcamnews.eu

 

Der Micro USB Ladanschluss befindet sich an der linken, oberen Seite das sich beim zeitgleichen Laden und Telefonieren als hinderlich erweist.

Das 4,6 Zoll HD 1.280 x 720 Pixel Corning Gorilla-Glas-Display ist recht leuchtstark und die Mobile Bravia Engine 2 stellt Bilder dank der 316ppi Auflösung eindrucksvoll dar. 

Sony Xperia SP - Geräte aufbau - smartcamnews.eu

 

Leistung

Der Dual Core Qualcomm Snapdragon S4 Pro-Prozessor ließ unsere Augen erstrahlen, stolze 1,7 Ghz pro Kern bringen das Xperia SP in fahrt. So einen bärenstarken Prozessor im Mittelpreissegment ist bisher einzigartig. Der 1 GB RAM unterstützt den Prozessor gekonnt beim umsetzen der täglichen Arbeit. Die Sony UI rennt geschmeidig und ein stocken ist sehr selten und dem SP erst bei einigen großen, geöffneten Anwendungen kurz anzumerken.

Sony Xperia SP - Benchmarks - smartcamnews.eu

 

Ausstattung

Der interne Speicher beträgt 8 GB wovon für die private Nutzung 5,37 GB genutzt werden können. Dieser lässt sich per Micro SD bis 32 GB aufrüsten. Android mit der Version 4.1.2 ist ebenfalls recht ordentlich und lässt die Vermutung aufkommen, dass es auch rasch mit einem Update versorgt werden wird. 

Sony Xperia SP - smartcamnews.eu

 

Verbinden lässt sich das Xperia SP jedoch mit allem was sich im Nahfunkbereich so befindet. WLan, Bluetooth, GPS, NFC, DNLA, MHL, Screen Mirroring, Xperia Link, HSDPA und LTE sind die Datenchips die das SP mitbekommen hat. Dabei zeichnet es sich als sehr Empfangsstark aus und auch im schwach versorgten Gebiet hält es recht konstant die Verbindung. 

Sony Yperia SP - Verbindungen - smartcamnews.eu

 

Die LED Leiste unterhalb des Displays leuchtet in allen Farben entsprechend der passenden Situation oder dem Ereignis. Als visuelles Signal erkennt man daran ebenfalls SMS, Email, Anrufe, Termine oder es ersetzt überhaupt den Klingelton

Sony Xperia SP - LED Licht - smartcamnews.eu

 

Akku

Hier ist der große Pluspunkt des Xperia SP versteckt. Dieser Akku hat derzeit wohl das beste und ausgeklügeltste Power-Managment welches wir aktuell in einem Smartphone kaufen können. Der Akku besitzt eine Kapazität von 2370 mAh, dieser lässt einen jeden Arbeitstag mit einem Lächeln zu Ende bringen.

Trotz allen aktiven Hintergrund-Diensten wie push, Bluetooth und Wlan sind bis zu 5 Tage Aktivzeit keine Seltenheit. Wer sein Smartphone rein zum telefonieren nutzt, wird nach 11 Stunden meist noch bis zu 92% Restkapazität angezeigt bekommen. Wird es als Spiele- und Surf-Station genutzt, schwenkt allerdings auch das Xperia SP dank dem 4,6 Zoll HD 1.280 x 720 Pixel Display nach gut 7 Stunden die weiße Fahne.

Sony Xperia SP - Akku - smartcamnews.eu

 

Kamera

Die Kamera ist mit ihren 8 Millionen Pixel im Jahr 2013 zwar nur mehr Standard, liefert dennoch gute Resultate ab. Die echte Kamera-Hardware-Taste bringt einen klassischen Mehrwert gegenüber anderen Smartphones. Der Schnellstart bis zum ersten, gespeicherten Bild dauert kaum mehr als 3 Sekunden. 

Sony Xperia SP - Kamera - smartcamnews.eu

 

Sony packt auch beim Xperia SP alles an Software mit rein was aus einer Pocket-Kamera bekannt ist. Wer nur hin und wieder mal eine Foto machen möchte, wird sich bei den Funktionen des Xperia SP nicht so schnell eingeschränkt fühlen. HDR, Smile Shutter, Nacht, Portrait, Landschaft oder Schwenk-Panorama – alle wichtigten Parameter beherrscht die Xperia Serie.

Musik und Bilder

Sony legt mittlerweile bei allen seinen Xperia Modellen Top Kopfhörer bei.

Der Musikplayer “Walkman” spielt alles mögliche an Formaten ab und passend zum jeweiligen Albumcover und Takt der Musik blinkt und leuchtet die LED Leiste.

Auch beim betrachten der Bilder passt sich die LED Leiste der Farben des betrachteten Bildes an – Philips nennt dies Ambilight, Sony Lichteffekte.

 

 

Fazit

Das Sony Xperia SP bringt das mit, was wir seit langem suchen. Endlich wieder lange vom Stromnetz getrennt und aktiv sein zu können.

Das Sony Xperia SP ist ein Smartphone für alle.

Perfekte Größe, genug Speed um im Alltag nicht auf der Bremse zu stehen. Die Ausstattung ist für ein Mittelklasse-Smartphone eher schon sehr hohes Niveau. All den Funkverbindungstypen sei Dank, ist es für die Zukunft gerüstet.

 

 

Quelle: Sony

 

Print Friendly, PDF & Email