Raikko Cone – der elegante Bluetooth Lautsprecher

Raikko Cone – der elegante Bluetooth Lautsprecher

1. Juli 2014 0 Von Lassito
Geschätzte Lesezeit: 9 minutes

Lautsprecher sind während dieser Jahreszeit in aller Munde. Nichts geht über die kleinen Gadgets die einem den Musikgenuss wesentlich versüßen können. Doch wie siehst´s damit es aus wenn es mal etwas eleganter aussehen soll, das Gadget. Ja dafür hat Raikko den Cone im Sortiment den wir nun ausführlich testen konnten.

 

UNBOXING:

 

Diesesmal hat man bei der Verpackung nicht mehr ganz den Weg des Umweltschutzes eingeschlagen sondern hat Plastik als Verpackung gewählt. Der Cone lächelt einen durch die transparente Verpackung richtig an. Man kann schon erkennen, hey der ist richtig gut gelungen.

Unboxing - Raikko Cone - smart-techn-news

Unboxing – Raikko Cone – smart-techn-news

 

Hat man dann die etwas schwergängige Verpackung mal offen und nimmt den Cone in die Hand dann weiß man, man hat ein starkes Stück Lautsprecher in der Hand. Mit einer Größe von (L) 74 x (B) 74 x (H) 65 mm und 252 Gramm passt der Raikko Cone gerade noch in die Hosentasche. Die verwendeten Materialien, Aluminium sind sehr gut verarbeitet. Der Cone ist richtig massiv und sieht mit seiner spiegelnden Oberfläche sehr elegant aus.

Gesamtansicht - Raikko Zone

Gesamtansicht – Raikko Zone

Der Name Cone dürfte dem Design geschuldet sein. Der Lautsprecher geht nach oben etwas zusammen und sieht, wenn man ihn auf den Kopf dreht aus wie eine Cornettotüte.

 

In der Verpackung finden wir noch ein 3,5mm Klinkenkabel zum Anschluss externer Wiedergabegeräte am Cone sowie ein USB-microUSB Kabel um den Cone nach langen Tagen etwas Strom zu übermitteln.

Lieferumfang - Raikko Cone - smart-tech-news

Lieferumfang – Raikko Cone – smart-tech-news

 

Natürlich dürfen die Beschreibungen nicht fehlen.

 

HANDLING:

 

Dieser Bluetoothlautsprecher ist nicht nur für den Strand oder das Freischwimmbad gedacht. Nein auch bei der Arbeit am Schreibtisch macht sich der Cone aufgrund seines Aussehens und der Materialien wunderbar. Die Oberseite des Cone ist mit einem feinmaschigen Gitter in silber ausgestattet sodass der Sound noch richtig gut klingen kann. In der Mitte befindet sich die Bluetoothtaste die mit einer blauen LED für Stimmung sorgt.

 

Auf der Unterseite des eleganten Lautsprechers können wir den wichtigsten Button finden, den

  • On/Off Button.
On / Off Button - Raikko Cone

On / Off Button – Raikko Cone

Auf der Vorderseite unterhalb des Aluminiummantels finden wir den

  • Play/Pause Button

sowie den

  • Laut/Leise – Vor/Zurück Button.
Bedientasten - Raikko Cone

Bedientasten – Raikko Cone

 

Auf der Hinterseite gibt es noch den

  • microUSB

sowie den

  • 3,5mm Klinken AUX-In Anschluss.
microUSB und AUX In - Raikko Cone

microUSB und AUX In – Raikko Cone

 

Hingegen zum Dance BT Kevlar braucht der Cone keinen ausziehbaren Klangraum denn dieser ist von Haus aus vorhanden.

 

VERBINDUNGSTYPEN:

 

Als mögliche Verbindungstypen kann man zwischen

  • Bluetooth

oder

  • AUX-In mittels 3,5 mm Klinke

wählen.

 

Als Stromversorgung sorgt der eingebaute Lithium Polymer-Akku der für ca. 10 Stunden Musikgenuss garantiert.

 

Als kompatibel gelten Geräte mit einem 3,5 mm Klinkenausgang sowie Geräte mit Bluetooth, 3.0 (A2DP, AVRCP).

 

FREISPRECHFUNKTION:

 

Wie schon bei den anderen Kandidaten aus dem Hause Raikko, Evolution, Party X1 oder dem Dance BT Kevlar, ist auch beim Cone die Freisprechfunktion fixer Bestandpunkt der Ausstattung. Die Annahme eines Gespräches oder das Auflegen erfolgt mit der Taste auf der Oberseite des Cone. Die Gesprächsqualität stimmt. Entfernt man sich in etwa 5 Meter vom Gerät so ist es dem Gegenüber nicht mehr möglich meine Stimme zu verstehen. Soweit reicht das Mikro leider nicht.

Telefontaste - Raikko Cone

Telefontaste – Raikko Cone

 

LAUTSPRECHER:

 

Hier werkelt im Inneren ein 45mm Membran mit 5 Watt RMS. Der Freuqeunzgang reicht von 90Hz – 20kHz.

Vergleicht man den Cone mit dem Dance BT Kevlar so ist bei der maximalen Lautstärke deutlich der Unterschied zu erkennen. Der Cone mit seinen 5 Watt kann mehr ab und ist auch bei höheren Lautstärken konstanter im Klangbild.

 

KLANG:

 

Bekanntlich achtet man im Hause Raikko sehr darauf. Der Cone ist wie seine anderen Brüder mit wahren Sinnesgenüssen ausgestattet. Der 5 Watt Lautsprecher klingt auch bei voller Lautstärke selten verzerrt oder klirrt. Zugegeben können ihn starke Bässe aus der Bahn werfen aber zum Beschallen einer Konzerthalle wird der Raikko Cone sowieso nicht verwendet.

 

Verleicht man den Klang per AUX In mit dem Bluetooth-Sound so ist anzumerken, dass auch hier wieder der Bluetooth-Sound siegt. Erstens ist dieser lauter und zweitens klingt es nicht wesentlich anders als mit dem Kabel.

 

FAZIT:

 

So bleibt mir als Fazit nur zu sagen. Raikko ihr habt euch für das richtige Design und auch die Leistung entschieden. Der Raikko Cone ist sowohl für die Freizeit als auch für das Büro geeignet.

Mit seinem langatmigen Akku können Arbeitstage ruhig auch mal länger sein.

 

Wer also noch einen guten und robusten BT-Lautsprecher sucht sollte den Raikko Cone in die engere Auswahl ziehen.

 

Pro

Contra

Design

Lautstärke und Klang

Preis

 

Print Friendly, PDF & Email