Google Hangouts mit eigener Weboberfläche

Google Hangouts mit eigener Weboberfläche

18. August 2015 0 Von Lassito
Geschätzte Lesezeit: 1 minute

Hangouts ist inzwischen eine Größe im Messenger Bereich. Neben WhatsApp, Telegramm oder auch dem Facebook Messenger hat Hangouts viele Anhänger. Was allerdings fehlte ist eine eigentständige Weboberfläche die nun aber online ist.

Die genannte Weboberfläche ähnelt vom Aufbau her dem Hangout in Google+.

Die Kontaktliste auf der linken Seite zeigt die letzten Konversationen wobei die laufenden Gespräche auf der rechten Seite in eigenen Tabs dargestellt werden.
Von den Funktionen her gesehen gibt´s keine Einschränkungen.
Gruppenchats, Sprach- und Videotelefonie und Dateitransfers sind hier genannte Features.
Wer sich sein Hangout noch optisch aufbesser will kann die Hintergrundbilder ändern.

Google Hangouts - smart-tech-news.eu

Der Vorteil der neuen Weboberfläche liegt auf der Hand. Anstatt umständlich Google+ oder Gmail zu öffnen brauche ich nur noch Hangout zu starten und los gehts. Auch die Installation eines eigenen Apps oder Programm kann ich mir so sparen.
Zur Weboberfläche gelangt ihr unter diesem Link.

Print Friendly, PDF & Email