MIKROFON: RØDE SMARTLAV LAVALIER

MIKROFON: RØDE SMARTLAV LAVALIER

25. Februar 2014 6 Von Steve
Geschätzte Lesezeit: 10 minutes

An alle Hobbyfilmer, Youtuber und begeisterte Audionachvertoner, aufgepasst: Das neue RØDE SmartLav Lavalier Mikrofon ist für Euch der optimale Begleiter, wenn es um die perfekte akustische Stimmaufnahme geht.

Wer regelmässig Videos auf Youtube online stellt, oder gerne Urlaubs und Reportage Videos nachvertont, stößt mit den meist integrierten Mikrofonen der Aufnahmegeräte an seine Grenzen. Genau hier bringt das RØDE SmartLav Lavalier  Abhilfe. Wie gut es sich dann wirklich im Alltag schlägt, haben wir uns näher angesehen.

Schnell war die Bestellung aufgegeben und wenige Tage später traf unser heiß ersehntes RØDE SmartLav Lavalier, bei uns ein. Erstaunlich klein war die Verpackung, umso grösser die Überraschung, dass so an manches Zubehör beigelegt war.

Unboxing

Im Karton liegt neben dem RØDE SmartLav Lavalier noch ein Schaumstoff Mikrofon Schutz zur Rauschunterdrückung und der Halte-Clip bei. Der Hinweis “Achtung Strangulierungsgefahr” mit dem Kabel, ist nett gemeint, wird aber mehr belächelt.

RØDE Mikrofon - Verpackung - smart-tech-news.eu

RØDE Mikrofon – Verpackung – smart-tech-news.eu

Handling & Sound

Das Zusammensetzen der einzelnen Teile stellt  sich als schwieriger als Gedacht heraus. So muss das Kabel einmal bei der Zugentlastung beim Halte-Clip durch geführt werden. Wie hier am Bild zu erkennen ist, ist es nur an der Öse befestigt und ein Abreisen des Kabels ist so über Kurz oder Lang sicher. Die Kabel Länge beträgt 115cm und ist somit hervorragend geeignet um am Smartphone und dem Camcorder angeschlossen zu werden.

RØDE Mikrofon - Kabellänge - smart-tech-news.eu

RØDE Mikrofon – Kabellänge – smart-tech-news.eu

Dank dem hauseigenen App “RecForge Life” das im Store des jeweiligen Plattform Anbieters zur Verfügung steht ist es ein leichtes die Aufnahme so gleich zu starten. Einfach die 3,5 mm Klinke am Smartphone, dem iPad angeschlossen und schon kann man beginnen. In der kostenlosen Variante der App wird zwar immer wieder Werbung eingeblendet jedoch dezent und nicht weiter störend. Ebenso reichen die Grundfunktionen der “RecForge Life” App aus um gute Sprachaufnahmen zu erzielen.

Neben der Übersicht der bisher aufgenommen Sprachdateien besteht auch die Möglichkeit die Datei sogleich umzubenennen, sowie einige Grundeinstellungen der Sprachaufzeichnung bezogen auf die Qualität vorzunehmen. Dies ist auch wirklich nötig, da beim iPhone sonst immer ein Grundrauschen zu hören ist. Das kommt daher das die Software des iPhones die Mitteltöne verstärkt, macht Sinn beim Telefonieren aber nicht bei der reinen Sprachaufzeichnung.

RØDE Mikrofon - smart-tech-news.eu

RØDE Mikrofon – smart-tech-news.eu

Wie beim Größenvergleich gut zu erkennen ist, ist das Mikrofon wirklich erstaunlich klein. Auch die Öse für die Zugentlastung ist gut zu erkennen. Die Verbindung vom Kabel zum Mikrofon ist sauber verarbeitet und es entsteht nicht der Eindruck hier könnte sich diese Verbindung als baldige Fehlerquelle heraus stellen. Der Schaumstoffaufsatz vom Mikrofon sitzt sehr fest und hilft dabei bei der Aufnahme den Wind gut heraus zu filtern.

RØDE Mikrofon - Größenvergleich - smart-tech-news.eu

RØDE Mikrofon – Größenvergleich – smart-tech-news.eu

Als wirklich gut erwies sich, dass man das RØDE Mikrofon nur am Klinkenstecker des MacBook Pro anschließen muss und sofort wird es vom System übernommen und die Nachvertonung des Videos kann unter iMovie aber auch Adobe Premiere fortgesetzt werden. Das kleine Mikrofon zeigt zusammen mit dem OS von Apple das es ursprünglich auch für iOS entwickelt wurde. Lange Zeit zuvor war schon das App für iOS verfügbar bevor es auf Android auffindbar war. Unter Microsoft wird es je nach Hersteller und Version mehr oder weniger auch auf Anhieb erkannt. Beim Versuch das RØDE Mikrofon am Klinken Eingang der Sony HDR HS30V Action Cam anzuschließen, klappte dies ebenfalls sofort und die Ton-Qualtiät war hörbar besser.

RØDE Mikrofon - Ansteckoption - smart-tech-news.eu

RØDE Mikrofon – Ansteckoption – smart-tech-news.eu

So gut ausgestattet kann man los ziehen und für kurze Reportagen der Schülerzeitung, bei journalistischen Aufgaben, bei einem Meeting oder Unboxing Videos seine Notizen aufzeichnen und in wirklich guter Qualität dank Smartphone App “RecForge Life” sogleich per Cloud Freigabe auf den heimischen PC senden. Der klassische Weg über iTunes ist auch möglich. Die Sound-Sprachqualität ist wirklich sehr gut, zwar bekommt man keine Studio – Radio Qualität geliefert, jedoch für Semi-Profi Nachvertonung in Verbindung mit dem App kann man wirklich nichts falsch machen. Als nützlich erweist sich der Hinweis einen Headset Splitter einzusetzen, vor allem wenn man öfters vor hat das Mikrofon an anderen Geräten zu nutzen bringt dieser Adapter wirklich Vorteile. Ebenso ist es möglich neben einer Aufzeichnung am Smartphone parallel im Video-Tool einzusprechen oder ab zu speichern.

Headset Splitter - 1x 3,5mm (Buchse) 2 x 3,5mm (Stecker) - smart-tech-news.eu

Headset Splitter – 1x 3,5mm (Buchse) 2 x 3,5mm (Stecker) – smart-tech-news.eu

Fazit

Für gerade mal 46 Euro erhält man ein wirklich sehr gutes Mikrofon. Zwar bietet die kostenlos App schon genug Einstellungen, jedoch kommt man wenn man regelmäßig damit Aufzeichnungen vornehmen möchte an der kostenpflichtigen App nicht vorbei. Das Rauschen bei der ersten Testaufnahme war sogleich nach dem Ausprobieren in den Einstellungen der App abgedreht. Die Windgeräuschunterdrückung ist sehr gut und dabei wird die Stimme nicht zu stark gedämpft. Als Mikrofon bei einem Interview kann es zwar genutzt werden, kommt aber am Hemd eigenen Kragen besser oder man montiert es sich auf die Kamera vorne mit dazu.

Ein Danke an Tom Goodlight der mich auf die RØDE SmartLav Lavalier aufmerksam machte und auch an ‪cmblogger die ein gutes Video mit den wichtigsten Infos zusammengestellt haben.

Quelle: Amazon & ‪cmblogger

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email